Skip to main content
Bosch

Catherine

Animation

Bosch Catherine – 3rd living space

Für den Kunden Bosch hat innovation mecom das Animationsvideo Bosch Catherine erstellt, um interne Bosch-Führungskräfte weltweit auf dieses Thema zu schulen. Rahmenthema der Animation ist eine Zukunftsvision. Diese stellt das Auto neben Zuhause und Arbeitsplatz als dritte Lebensumgebung dar. Die Grundidee ist, dass sich das Auto – sobald es automatisiert fährt – zu einer personalisierten Wohlfühlzone weiterentwickelt, in der die Zeit, die man heute noch zum aktiven Fahren nutzt, zu „quality lifetime“ wird. In dieser Vision spielt das „Internet of things“ die Hauptrolle. Die Vernetzung von internetfähigen Geräten, egal ob im Haushalt, am Arbeitsplatz oder im Automobil, steht dabei im Fokus und soll uns in Zukunft das Leben erleichtern.

Um dieses technische Thema auf eine originelle Weise zu präsentieren, haben wir zuerst uns für einen spielerischen Ansatz entschieden. Also wurde die Illustration zunächst von Hand in einem comichaften und fröhlichen Stil gezeichnet und später animiert.

Die Storyline dreht sich hierbei um den fiktiven Charakter „Catherine“. Catherine ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder im Teenie-Alter und hat neben ihrem Job einen pflegebedürftigen Vater. Die von uns konzipierte und entwickelte Animation zeigt in alltäglichen Beispielen eindrucksvoll, wie die smarten Hilfsmittel von Bosch Catherine unterstützen. Hierzu werden alle Bosch Hausgeräte untereinander sowie mit Catherines Smartphone, Desktop PC und Automobil vernetzt.