GAUSELMANN VIRTUAL REALITY

Gauselmann

GAUSELMANN VIRTUAL REALITY – EINTAUCHEN IN SECHS VIRTUELLE JAHRZEHNTE

Zum 60-jährigen Firmenbestehen präsentierte der Automatenhersteller Gauselmann die Meilensteine der Firmengeschichte mit einem spannenden und mitreißenden Virtual Reality Erlebnis. Innovation mecom gestaltete und produzierte das 360°-Video, in dem sich die Betrachter frei bewegen können. Um ganz in die virtuelle Firmengeschichte einzutauchen, legten die Nutzer das Smartphone in eine von Gauselmann bereitgestellte Cardboard-Brille, zogen diese auf, setzten sich auf einen Drehstuhl und schauten sich dann im 360°-Video um. Um möglichst viel Abwechslung zu bieten wurden die Dekaden auf unterschiedliche Weise interpretiert, so dass immer neue visuelle Erlebnisse die User überraschten. Die virtuelle Welt wurde mit Details aus der Welt der Spielautomaten und Bildern aus der 60-jährigen Geschichte des Unternehmens ausgestattet. Abgerundet wurde das Ganze mit Bildern aus der Zeitgeschichte, die für so manches Aha-Erlebnis sorgten. Wichtig war die einfache Bedienbarkeit, um das Anschauen auch denjenigen zu ermöglichen, die sich noch nicht mit VR auseinandergesetzt hatten. Auch ein internationales Publikum sollte angesprochen werden, deshalb ist das VR-Erlebnis in deutscher, englischer und spanischer Sprache verfügbar.

innovation mecom konzipierte und lieferte alle notwendigen Bestandteile für das VR-Erlebnis. Sie können das 360°-Video selbst erleben, wenn Sie von Ihrem Smartphone aus vr.gauselmann.com aufrufen. Und falls Sie schon einen Cardboard-Brille besitzen: Damit macht es noch mehr Spaß!