IT Security Training

Stärken Sie die Datensicherheit im Unternehmen – mit Serious Games

Cyberkriminalität zählt zu den größten Bedrohungen für Unternehmen. Im Visier der Hacker: das Personal. Mit einem interaktiven IT-Security-Training sensibilisieren Sie Mitarbeiter nachhaltig für die unsichtbare Gefahr und sorgen dafür, dass Hacker-Attacken ins Leere laufen.

 

Die Herausforderung:

Cyberattacken zielen auf die größte Schwachstelle der IT-Sicherheitsarchitektur: Ihre Mitarbeiter. Hier ein falscher Klick, dort ein unbedachter Eintrag – das reicht, um im Extremfall einen Millionenschaden verursachen. Das korrekte Verhalten Ihres Personals ist entscheidend für die Sicherheit sensibler Unternehmensdaten.

Die Lösung:

In interaktiven IT-Security-Trainings lernen Ihre Mitarbeiter nicht bloß den theoretischen Umgang mit Verhaltensregeln. Im Serious-Game-Modus kann er sein Wissen aktiv anwenden, in dem er in simulierten Alltagssituationen mögliche Gefahren erkennen und beseitigen muss. Eine Challenge nach der anderen absolvieren die Trainingsteilnehmer und lernen so auf spielerische Weise den korrekten Umgang mit vertraulichen und geheimen Firmen- sowie Kundendaten.

 

Das sind die Vorteile des IT-Security-Trainings:

Höhere Motivation

Spielerische Herausforderungen mit Belohnungssystem und hoher Spaßfaktor beim Training steigern die Lernmotivation.

Größere Lernerfolge

Regeln werden nicht einfach nur vorgeben, sondern intrinsisch etabliert und unmittelbar in konkretes Verhalten umgesetzt.

Stärkere Identifikation

Der Lernende wird zum Hauptakteur des IT-Security-Trainings und kann sich unmittelbar mit den Unternehmenszielen identifizieren.